Was ist, wenn wir die Wahl haben?

Was ist, wenn wir gar nicht stark und mutig sein brauchen? Was ist, wenn wir nicht kämpfen müssen, um etwas zu erreichen oder zu bekommen? Was ist, wenn wir uns einfach zurücklehnen dürfen? Was ist, wenn wir einfach loslassen und vertrauen dürfen? Was ist, wenn wir einfach die wunderbaren Geschenke des Lebens empfangen dürfen?


Wie wär‘s, wenn wir mal den Kopf ausschalten (der uns den ganzen Tag erzählt, was wir nicht können, was gar nicht geht, was schlimm ist, was vielleicht noch blöder wird, etc.), und uns nur mehr Fragen stellen, die uns weiter für die Wunder des Universums öffnen? „Wie kann es jetzt noch schöner werden?“ oder „Wie kann es jetzt noch leichter gehen?“ oder „Wie kann ich noch besser fühlen, wo meine nächsten Schritte sind?“


Vielleichte denkst du jetzt: „Was hat die denn geraucht? Auf welchem Planeten lebt sie denn? Kriegt sie nicht mit, was hier überall für Scheiße los ist?“

Tja, ich lebe sehr wohl in derselben Welt wie du - und gleichzeitig auch nicht. Ich kriege das Chaos und die Angst meist gar nicht, oder nur am Rande mit – in meiner Welt sehe ich täglich die Wunder und die Schönheit des Lebens.


Warum? Weil ich mich darauf fokussiere!


Energie folgt der Aufmerksamkeit – es ist ein ganz einfaches Prinzip: Richtest du deine Aufmerksamkeit auf das Negative, wirst du sehr viele Dinge sehen & erleben, die dir deine negative Haltung bestätigen. Wählst du einen positiven Fokus, ist es einfach um so vieles schöner: du erlebst und siehst Dinge, die dir immer wieder „vor Augen halten“, dass unsere Welt ein wundervoller, magischer Ort ist.


Bedeutet es, dass ich meine Augen vor dem Chaos verschließe und Scheuklappen aufsetze? Nein – ich wähle nur, es anders wahrzunehmen. Als Chance. Als Herausforderung. Als Möglichkeit. Als Geschenk, mit ungeheurem Wachstumspotential. Als reinigenden Tornado. Als klärender Wind. Als was auch immer. Und dann sehe ich einfach kein Chaos, sondern viele supertolle Gelegenheiten mich zu entfalten, und mein Potential als Mensch noch mehr leben zu können.


Spezielle Fragen, sogenannte "lofty questions" helfen mir, offen zu bleiben, und den positiven Fokus zu halten. "Wie kommt es, dass ich täglich so glücklich und zufrieden bin?" "Wieso geschehen immer mir die guten Dinge?" - mein Geist versucht dann, diese Fragen zu beantworten und findet "Beweise" im Außen. (Natürlich geht das auch in die negative Richtung - wenn du dich z.B. täglich fragst: "Warum passieren immer mir diese negativen Dinge?", dann wird dein Geist sich auch toll darum bemühen, dir möglichst viele negative Dinge zu zeigen, warum das so ist.)


Wenn du also in einem speziellen Bereich etwas verändern willst, dann kannst du dir "lofty questions" zu diesem Themenbereich suchen. Du stellst dir im Laufe eines Tages immer wieder diese Fragen - wie ein Mantra - und bist offen und neugierig auf die feinen Antworten, die sich bald einstellen werden.


Wir haben die Wahl - DU hast die Wahl- was du denken und fühlen möchtest. Wenn ich einmal einen "Hänger" habe und nicht weiter weiß, dann erinnere ich mich gerne an diese eine, spezielle Frage: "Wie kommt es, dass ich immer Hilfe bekomme?" Im Laufe des vergangenen Jahres habe ich unglaubliche Hilfestellungen bekommen. Viele verschiedene Menschen haben beigetragen, dass ich meinen Weg gehen kann. Menschen, die mich coachen, die mich ermutigen, die mich inspirieren, die mir was Hilfreiches lernen, die mir ihre Zeit oder hilfreiche Bücher schenken, die mir Tipps geben, die mich trösten ... was auch immer ich gerade gebraucht habe - es manifestiert sich, wenn ich anfange, diese spezielle Frage zu stellen. Das zu erleben hat auch nach und nach einen sehr hilfreichen Glaubenssatz prägt: "Ich bekomme immer Hilfe, wenn sie brauche."

Ich wünsche dir viel Spaß und vor allem viele Aha-Momente, wenn du deine "shitty questions" (solche, die ein Spotlight auf alles Negative drehen) gegen "lofty questions" (solche, die dir alles Positive aufzeigen) austauscht. Ich bin neugierig und freue mich, wenn du deine Erfahrungen mit mir teilen magst! Schreib mir einfach!

Liebe Grüße,


Kerstin

21 Ansichten

Kerstin Donaldson

Kirchenplatz 7

4483 Hargelsberg

kerstin.donaldson@gmx.at

0676 / 31 89 703

  • Facebook Social Icon

Energetik